Umzugs-Tipps von Uster-Transporte

Administratives

Zuerst einmal die administrative Seite: Selbstverständlich steht vor (fast) jedem Umzug die Kündigung der aktuellen Wohnsituation. Dass bereits vor der Kündigung ein neues Zuhause gefunden wurde, davon gehen wir jetzt einfach mal aus. Die fristgerechte Kündigung ist jedoch nur der erste einer ganzen Reihe von administrativen Schritten, die einen Umzug reibungslos vonstattengehen lassen. Für alle weiteren Massnahmen gibt es diese hilfreiche Checkliste, die dabei hilft, an alle An-, Ab-, und Ummeldungen zu denken



Umzug vorbereiten

Falls du planst, auch nach deinem Umzug noch über die gleiche Anzahl Freunde und Bekannte zu verfügen wie vorher, besorge dir genügend Umzugsboxen. Die sind nämlich während dem eigentlichen Zügeln eine deiner besten Verbündeten und haben verschiedenste Vorteile:

  1. Dein Hab und Gut ist handlich transportierbar.

  2. Du kannst viel Vorarbeit leisten und besser «ausmisten»: Je öfter du vor die Frage gestellt wirst «soll dieser Gegenstand wirklich mit oder soll ich ihn entsorgen» desto besser.

  3. Der Umzug geht schnell und reibungslos vonstatten.

  4. Umzugsboxen lassen sich gut stapeln und sparen beim Transport viel Platz.

  5. Du kannst «thematisch zügeln»: Eine mit «Küche» angeschriebene Box landet in deiner neuen Wohnung auch tatsächlich da, wo sie hin soll.

  6. Lästiges Zukleben ist bei modernen Umzugsboxen mit Falzverschluss auch kein Thema mehr!

Achte darauf, die Boxen nicht zu schwer zu packen, deine Zügelhelfer werden es dir danken. Zudem läufst du so auch nicht Gefahr, dass die Box unten aufbricht und sich dein Hab und Gut auf dem Boden verteilt.

Auch Luftpolsterfolie, Schutzschaumfolie, Kantenschutz (z.B. für deine geliebten Bilderrahmen) oder Seidenpapier werden dir einen grossen Dienst erweisen. So kannst du Zerbrechliches oder Empfindliches schützen und auf diese Weise verhindern, dass du in deiner neuen Bleibe plötzlich ohne Gläser dastehst.

Umzugstag

Gold wert sind gute Freunde und Bekannte, oder eben Uster Transporte Adama dir ihre Zeit und ihre Muckis bereitwillig zur Verfügung stellen. Diese sollten so weit im Voraus wie möglich angefragt werden. Neben dem Bereitstellen von genügend Getränken und Snacks kann auch die Anschaffung einer Transporthilfe nicht schaden. Um zu vermeiden, dass sich du oder deine Helfer die Muskeln zerren oder sich überheben, ergibt es Sinn, beispielsweise einen Plattformwagen zu besorgen. (Dieser wird dir übrigens auch später immer wieder gute Dienste leisten…).

Damit du deine Möbel fachgerecht auseinanderbauen und zügelfertig machen sowie einwandfrei in deinem neuen Zuhause wieder zusammenschrauben kannst, sind ein gut bestückter Werkzeugkoffer sowie ein Akku-Schrauber ebenfalls absolut unverzichtbar. Zudem ist es ratsam, die Möbel gleich am Umzugstag in der neuen Wohnung wiederaufzubauen. So kannst du nach vollbrachtem Umzug bereits die erste Nacht im neuen Heim in deinem kuscheligen Bett entspannen und dich erholen.

Um genau diese Möbel möglichst schadlos transportieren zu können, sind übrigens Zügeldecken echt praktisch. Denn es ist wirklich sehr ärgerlich, wenn Möbel beim Transport Schaden nehmen.



Wohnungsreinigung

Wenn die alte Wohnung verlassen ist, dann geht’s ans Reinigen. Auch hier hat Uster-Transporte Adama die Erfahrung gemacht, dass es neben den herkömmlichen Reinigungsutensilien einige hilfreiche «Zusatz-Instrumente» gibt, die bei keiner Wohnungsendreinigung fehlen dürfen: Schimmel–Entferner, den einen oder anderen Schmutzentferner–Schwamm, Kalkstein–Entferner, Abflussreiniger, die geeigneten Mittel für die Bodenpflege und last but not least (und was man bei der Reinigung IMMER vergisst) Klebstoffentferner. Auch ein Fenstersauger oder ein Dampfreiniger können einem sehr viel Arbeit abnehmen. Denn eine «porentiefe» Reinigung ist dann doch ein anderes Kaliber als der alljährliche Frühjahresputz. Und da oft die hinterlegte Kaution auf dem Spiel steht, ist es ratsam, bei Putzmaterial nicht zu sparen.

Und wenn alles blitzblank ist, dann gilt es noch, die letzten Spuren seiner Präsenz in der alten Wohnung zu beseitigen: Die Dübellöcher. Spachtelmasse und ein geeigneter Spachtel sorgen für ein befriedigendes Ergebnis. Und für viel Zufriedenheit beim Vermieter der Wohnung bei der Abnahme.



Einzug in die neue Wohnung

Da du nun den Umzug perfekt gemanaged hast, deine Freunde und Bekannten unversehrt und frohen Mutes alles überstanden und deine Möbel ohne Dellen und Schrammen ihren neuen Standort erreicht haben, ist der Rest ein Kinderspiel. Da du deine Möbel schon mal alle in die Hand nimmst, bietet es sich an, gleich grosszügig Möbelgleiter zum Einsatz zu bringen um den Boden zu schonen. Und wenn du die Mängelliste der neuen Wohnung wirklich sorgfältig aufsetzen willst, gleich mit einem Messgerät noch den Strom an deinen Steckdosen messen.

Falls du in der neuen Wohnung über ein Kellerabteil oder Reduit verfügst, bietet sich die Beschaffung eines belastbaren Schwerlastregals an, welches auch dann nicht zusammenbricht, wenn du es mit vollgepackten UTZ Behältern «quälst».

Nun wünschen wir dir viel Spass in deinen neuen 4 Wänden und hoffen, dass du jetzt ein Umzugsfan geworden bist und den nächsten Umzug nicht erwarten kannst.

 

 

Eine Offerte kostet nichts. Ein Vergleich lohnt sich immer

Hauptsächlich die Deutsche Schweiz

Unsere Gebiete

Uster

 

St. Gallen

Volketswil

 

Glarus

 

Graubünden

Zürich

Kloten

 

Wallisellen

 

Rapperswil

St. Gallen

Schwyz


Turgau

  • w-facebook
  • google+

​© 2018 -2020 by Multishops Adama, Uster.

Proudly created by www.meinwww.ch Webdesign und Webstudio Uster